Freies und Konstruktives Zeichnen - "Die Kunst der Linie" (Tagesseminar)

Termine: Zurzeit sind noch keine Termine festgelegt.

für Einsteiger und Fortgeschrittene auf Anfrage auch als Wochendseminar buchbar (Sa & So, jew. entsprechend zum doppelten Preis) Termine: derzeit nur auf Anfrage jew. 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr. Mittags- und Kaffeepausen sind eingeplant. Teilnahmegebühr: 55,00 € (ermäßigt 45,00 €*)
Sie wollen ihrer Kreativität mittels Stift und Feder freien Lauf lassen? Sie lieben das Medium von Linie und Schraffur? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem Tagesseminar in einmaligem Schlossambiente ein! Mit diesem Kurs erhalten Sie umfassende Einblicke in verschiedene Aspekte des Zeichnens, zum Ausbau und zur Verfeinerung ihrer jeweiligen Techniken. Lassen Sie sich von den Erfahrungen professioneller Künstler inspirieren und erarbeiten Sie sich selbst fundiertes, qualifiziertes Grundwissen, tauchen Sie ein in die Welt der grafischen Bildgestaltung! Wählen Sie Ihre Motive selbst, dabei spielt es keine Rolle ob Sie sich der äußeren oder der inneren Welt zuwenden. Sie entscheiden selbst, welchem Thema Sie sich zuwenden. Wir empfehlen jedoch zur Erlangung der Grundkenntnisse, sich vornehmlich dem Naturstudium zu widmen und die Objekte vor Ort darzustellen (Stillleben, Pflanzen, Landschaft, Architektur, Menschen). In dem Kurs geht es nicht primär darum fotogetreue Abbildungen zu produzieren, Ziel ist viel mehr eine Herangehensweise, bei der die entstehenden Arbeiten für sich als Zeichnung "wirken" und die einzelnen Bildgegenstände optisch klar herauszuarbeiten. Lockerheit, Leichtigkeit, Freude, Neugier und die Gewissheit, dass es kein "falsch" in der Kunst gibt, sind also die wesentlichen Grundvoraussetzungen, die Sie mitbringen sollten. Der Kurs richtet sich an alle, die gerne Zeichnen und ihre Technik verbessern oder vervollkommenen möchten, bzw. Zeichenkenntnisse für den Beruf brauchen, egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene. Der Kurs eignet sich auch als ergänzende Vorbereitung auf ein Kunststudium an Fachhochschulen, Kunsthochschulen oder Universitäten. Sie werden bei allen Schritten in Theorie und Praxis begleitet: Vom Sehen lernen, über das Verstehen von Form, Bildaufbau und Komposition, dem Einsatz der Linie als Gestaltungsmittel, bis hin zur Ausprägung und Weiterentwicklung des eigenen Stils und individuellen Duktus. Die Lehrer/innen berücksichtigen Ihre jeweiligen Vorkenntnisse und unterstützen Sie individuell. Kursinhalte im Überblick (Theorie und Praxis):
  • Einführung in die Zeichentechniken
  • Materialkunde für den Gebrauch von grafischen Arbeitsmitteln
  • Grundlegende Aspekte der Bildgestaltung (von der groben Form zum Detail)
  • Techniken zum Erfassen von Motiven
  • Grundregeln der Bildkomposition
  • Räumliche Darstellung auf der zweidimensionalen Fläche
  • Licht und Schatten
  • Aspekte des perspektivischen Zeichnens