Ölmalerei (Tagesseminar)

Termine: 05.09.2020 - 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

für Anfänger und Fortgeschrittene Termine: 09.05. & 10.05.2020 ("Entfremdete Wirklichkeiten") 05.09. & 06.09.2020 ("Die beiden Naturen") oder auf Anfrage 10:00 Uhr - 17:00 Uhr (einschließlich Mittags- und Kaffeepause) Teilnehmergebühr:  ab 60,00 €/ 110,00 € (siehe Tarife, weiter unten) Spare bis zu 15,00 €! Wir bieten verschiedene Rabattmöglichkeiten an (siehe weiter unten)! Material: Es wird empfohlen, eigenes Material mitzubringen (insbesondere Pinsel, sowie Ölfarben und je nach Bedarf Ölmalpapier oder Leinwand)
G. Schäfer, Spachteltechnik
Die Ölmalerei galt über Jahrhunderte hinweg als Königsdisziplin der Bildenden Künste. Diesen Titel verdankt sie wohl nicht nur dem Umstand ihrer schwierigen und herausfordernden Handhabung, mit der nicht nur Mal-Einsteiger konfrontiert werden, sondern vor allem auch ihrer brillianten optischen und maltechnischen Eigenschaften, die ihres gleichen suchen...
Dieser Kurs eignet sich sowohl für den Einstieg in die Ölmalerei als auch zur Vertiefung bisheriger Erkenntnisse. Nach einer allgemeinen Einweisung zur Ölmalerei und einigen praktischen "Aufwärm"-Übungen, die auch für fortgeschrittenere Maler empfehlenswert sind, können Sie sich voll und ganz eigenen Themen widmen. Sie haben freie Motivwahl - angefangen von aufgebauten Stillleben vor Ort, Menschen im Raum oder freier Malerei aus der Fantasie heraus. Die Lehrer/innen vor Ort unterstützen Sie bei der Ideenfindung, sowie bei der Umsetzung und unterstützen Sie unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen Vorkenntnisse ganz individuell.
Kursinhalte:
  • kurzer Einweisung zur Ölmalerei allgemein und ihre verschiedenen Spielarten
  • umfassende Materialeinweisung in Theorie und Praxis (u.a. Vorbereitung des Malgrundes, Handhabung der Palette, Einsatz von Malmittel)
  • Handhabung und Einsatzweise verschiedener Techniken (Lasieren, Granieren, A-la-Prima-Technik, Spachteltechnik, Dry-brush)
  • Hilfestellungen zu Bildaufbau und Komposition, um wirkungsvolle Bilder entstehen zu lassen, unabhängig von der Motivwahl
G. Schäfer, Spachteltechnik    links: S. Noack, rechts: k. A.; Farbabstraktion K. Mückel, Spachteltechnik K. Mückel, Spachteltechnik     links: G. Schäfer; rechts: S. Noack G. Nitschke
Tarife: beide Tage: 120,00 € (inkl. 19% Mwst.)/ ermäßigt* 110,00 € (inkl. 19% Mwst.) nur Samstag: 65,00 € (inkl. 19% Mwst.)/ ermäßigt* 60,00 € (inkl. 19% Mwst.) *ermäßigt für Schüler, Azubis, Studenten & Rentner Rabattaktionen in diesem Jahr! Frühbucher-Rabatt: 5,00 € pro Kurs,  bei Anmeldung und Vorauszahlung bis einen Monat vor Kursbeginn (Einbehalt im Falle einer Stornierung bis zwei Tage vor dem Workshops: 10,00 €; danach ist keine Stornierung mehr möglich) Treue-Rabatt: 5,00 € pro Kurs,  ab dem dritten Tagesseminar innerhalb eines Zeitraumes von einem Jahr, bzw. bei Teilnahme an Langzeitseminaren (Themenkurse) innerhalb des vergangenen Jahres Freundschafts-Rabatt: 5,00 € pro Kurs,  für dich und einen Begleiter, den du für die Teilnahme an einem Malkurs gewonnen hast und der erstmalig an einem Malkurs bei uns teilnimmt Stornierungen sind max. bis zwei Tage vor Kursbeginn möglich.